Bookmark and Share

Anforderungen an Samenspender

Mit ihrer Spende ermöglichen Samenspender kinderlosen Paaren die Erfüllung ihres Kinderwunsches und somit die Entstehung neuen Lebens! Da ist es nur selbstverständlich, dass Samenspender - ähnlich wie Organspender – besonders hohe Anforderungen erfüllen müssen und mit großer Sorgfalt von der Cryobank-München ausgewählt werden.

Überdurchschnittlich gute Spermienqualität
Grundvoraussetzung, um als Samenspender überhaupt in Frage zu kommen, ist eine ausgezeichnet gute Spermienqualität. So muss das Sperma eines Samenspenders überdurchschnittlich viele bewegliche und wohlgeformte Spermien enthalten, nicht zuletzt auch deshalb, weil der Prozess des Sperma-Testens, -Aufbereitens, -Einfrierens und -Auftauens die Anzahl befruchtungsfähiger Spermien durchaus verringern kann. 

Sollte Ihr Sperma bei einer Probespende also nicht unseren sehr hohen Qualitätsanforderungen genügen und Sie so nicht als Samenspender in Frage kommen, so heißt dies jedoch keineswegs, dass Sie nicht zeugungsfähig sind. 

Unauffällige Familienanamnese und gesunder Lebensstil
Zusätzlich zur ausgezeichneten Spermaqualität müssen Sie als Samenspender sehr gesund sein, einen gesunden Lebensstil pflegen und auch in Ihrer Herkunftsfamilie dürfen keine chronischen Erkrankungen bzw. Erbkrankheiten bekannt sein.

Gepflegtes Erscheinungsbild, gute Ausbildung, etc.
Außerdem sollten Sie als Spender ein ansehnliches Erscheinungsbild und ein gepflegtes Äußeres haben und auf sich und Ihr Aussehen achten.

Eine gute Ausbildung, Freude und Engagement im Beruf, aber auch an Hobbies, Freunden und Familie sind ebenso eine Voraussetzung wie Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit.

Zeitliche Verfügbarkeit für mindestens ein halbes Jahr
Außerdem sollten Sie als Bewerber bereit und in der Lage sein, über einen Zeitraum von ca. einem halben Jahr regelmäßig alle zwei Wochen zur Spende vorbeizukommen. Damit Ihnen dies überhaupt möglich ist, ist es wichtig, dass Sie in München oder Umgebung wohnen, um ohne großen Aufwand und ohne lange Fahrzeit in die Samenbank kommen zu können.

Keine Spende in anderer Samenbank
Auch dürfen Sie nicht schon als Samenspender in einer anderen deutschen Samenbank registriert sein.

Ausgiebige Beschäftigung mit Thema "Samenspende"
Wer sich schließlich als Samenspender bewirbt, sollte sich ausreichend mit dem Thema „Samenspende“ beschäftigt haben und die Konsequenzen einer solchen Entscheidung gut für sich abwägen, sich gegebenenfalls juristischen Rat einholen.

Hier die wichtigsten Voraussetzungen im Überblick:
 
Alter
  • 20 - 45 Jahre
Gesundheit
  • Spender muss gesund sein und einen gesunden Lebensstil pflegen
  • Kein Drogenkonsum und keine Alkohol- oder Nikotinsucht
  • Keine chronischen und ansteckenden Krankheiten (z.B. HIV, Hepatitis, Clamydien, Syphillis, Gonokokken oder Cytomegalie)
  • Keine dauerhafte Medikamenteneinnahme
  • Auch bei nahen Verwandten keine Erkrankungen mit erblicher Komponente (z.B. Diabetes seit dem Kindes- und Jugendalter, Epilepsie, schweres Asthma, schwere Allergien, Psoriasis, Feststoffwechselstörungen, Bluthochdruck schon als Kind bzw. Jugendlicher, angeborene Herzfehler, angeborene Nierenerkrankungen, Lippen-Kiefer-Gaumenspalten, Rheuma, Psychische Erkrankungen sowie Psychosen)
  • Sehr gute Spermienqualität (Höchstmaß an Spermienmenge und –Beweglichkeit, besonders nach dem Auftauen)
Aussehen
  • gepflegtes Äußeres und ansehnliche, männliche Erscheinung
Sonstiges
  • Zuverlässig und vertrauensvoll
  • Gute Ausbildung
  • eigene Ziele, sowie Hobbies und Interessen
  • Ausreichende Beschäftigung mit dem Thema „Samenspende“ und möglichen Konsequenzen
  • gegebenenfalls juristische Beratung
  • Keine häufig wechselnden Sexualpartner
  • Wohnort  in München oder Umgebung
  • Bereitschaft, über mehrere Monate regelmäßig ca. alle zwei Wochen eine Spermaprobe in der Samenbank abzugeben
  • Keine Registrierung als Spender in einer anderen Samenbank
  • Einwilligung zur Meldung der Spenderdaten in ein zentrales Register des DIMDI gemäß SaRegG

Und wie genau läuft das Samenspenden jetzt ab?
^^